Shopauskunft
4.52 / 5,00 (42 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.52 / 5,00
42 Bewertungen
Shopauskunft 4.52 / 5,00 (42 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Kundin
13.07.2021
SarahT
12.07.2021
danny
02.06.2021
ada
20.05.2021
Mannheimer
06.05.2021
Ulrike
18.03.2021
Ulrike
18.03.2021
HBraun
16.03.2021
Tommy
13.03.2021
Hinweis: camelbak-store.de heißt jetzt outdoor-republic.de!
CAMELBAK Trinkweste "Ultra Pro Vest" Gr.L (Umfang 96-116cm)

Artikelnummer: 03-153-003

Kategorie: Run / Walk

Größe

92,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Alter Preis: 109,95 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage



CAMELBAK Trinkweste "Ultra Pro Vest"
Ausstattung: Rückenteil: 3D Micro Mesh, Kleine Cargo Pocket für das Notwendigste, kompatibel mit 1,5l Reservoirs, sichere Handytasche, Aufnahme für Trekkingstöcke, Stretch-Außenfach, doppelter höhenverstellbarer Brustgurt, inkl. 2x 500ml "Quick Stow" Flaschen
Technische Daten: Packvolumen: 6l, Gewicht: 160g, Material: 70D Nylon, 3D Micro Mesh und Powernet Mesh

graphiten / sulphur spring,

Gr.S (Umfang 71-86cm)

Gr.M (Umfang 81-101cm)
Gr.L (Umfang 96-116cm)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Einfach nur gut!!!

Ohne zu übertreiben, perfekt.

Habe gestern mal einen Testlauf über die Halbmarathondistanz mit erst einmal nur 1nem Liter (Trinkblase) ausprobiert. Ok, bei 6 Grad C muss kaum was getrunken werden, aber mir kam es auf das Tragegefühl an. Bislang bin ich mit 2 unterschiedlichen Gurten gelaufen (2x150ml oder 3x300ml), je nach Distanz. Von daher war der Umstieg auf 400g mehr auch nicht so dolle. Nach 3km hatte ich mich an den Rucksack gewöhnt, und ab da war er nicht mehr zu spüren. Einzig die Verpackung der Riegel und Squeezies (auch nur zum Test mitgenommen) hat man bei den Laufbewegungen gehört. Hier wären ein paar Gummibänder anstelle der Taschen besser, weil dann einfach nichts mehr bewegen kann. Der Rucksackt selber passt sich einfach optimal an den Brustkorb an. Da reibt nichts! Die Trinkblase schlackert auch nicht wie anfangs angenommen. Der Trinkschlauch scheint erst einmal recht lang, aber am Ende genau richtig, da man ihn prima seitlich vorbeiführen kann. Auch diesen spürt man beim Laufen nicht. Ein Telefon passt gut in die linke Reißverschlusstasche.
Als Solo Läufer in Marathon Vorbereitung muss ich mir nun keine Gedanken mehr über zu wenig Flüssigkeit machen. Auch nicht über zu viel Bewegung durch die Flaschen im Gurt in Hüfthöhe. Hier kam es schon vor, dass ich bei langen Läufen leer losgelaufen bin, um dann erst auf der Strecke mit Wasser aufzufüllen.

Also von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung!

., 05.03.2021
Einträge gesamt: 1